Schulbetrieb ab Freitag, 30. April

Der Wechselbetrieb darf ab Freitag (30.04.202) nicht mehr stattfinden. Diese Anordnung endet, wenn an fünf aufeinander folgenden Werktagen der maßgebliche Schwellenwert von 165 wieder unterschritten wird. Das Gesundheitsamt muss bekannt machen, ab welchem Tag die Maßnahme im Landkreis außer Kraft tritt.

Ab Freitag 30.4.21 findet Notbetreuung statt.